Board Solutions

Personalberatung

Board Solutions

Im Zuge der "Post-Lehman-Ära" sind - bedingt durch neue regulative Vorgaben und eine zunehmend präzisierende Rechtsprechung - die Anforderungen an Kompetenz, Unabhängigkeit und Zusammensetzung von Aufsichtsgremien börsennotierter Gesellschaften und deren Mitglieder deutlich höher geworden. Dies gilt insbesondere auch für die Funktion des unabhängigen Finanzexperten, der inzwischen zwingend Teil jedes Kontrollgremiums sein muss.

Dieser neue Kurs erfordert deutlich andere und vor allem transparente Besetzungsprozesse sowie die weitere Professionalisierung des Aufsichtsrats an Stelle der zum Teil heute noch üblichen netzwerkorientierten Bestellung seiner Mitglieder.

In diesem Sinne hat bereits ein eindrucksvoller Kulturwandel eingesetzt, der durch Kompetenz, Unabhängigkeit, Diversität und Nachhaltigkeit geprägt ist. Alle Gesellschaften, die sich dieser 'best practice' stellen, können so das Risiko von Anfechtungsklagen minimieren, die Zusammenarbeit mit Vorstand und Geschäftsführung zielführend professionalisieren und so auch aus der Position des Kontrollgremiums heraus zu vorbildlichen Wertvorstellungen und Verhaltensweisen im Interesse einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung beitragen. Bei diesem Kulturwandel begleiten wir unsere Klienten im Rahmen strukturierter Prozesse sowohl bei der Evaluierung ihrer Aufsichtsgremien als auch bei der Suche und Auswahl neuer AR-Mitglieder - insbesondere auch des unabhängigen Finanzexperten.


 

Linie
english | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Rechtliche Hinweise
© Graf Lambsdorff & Compagnie | [d]